Aktuelle Situation

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+
Mit dem heutigen Datum, Samstag, 17. Oktober 2020 tritt wohl die einschneidendste Massnahme des Hamburger Senats bezüglich der Einschränkungen des öffentlichen Lebens im Kampf gegen eine Ausbreitung des Virus bis auf Weiteres in Kraft und zwingt uns in die Knie bezüglich der Öffnungszeiten mit erheblichen Einschränkungen.
Ab sofort gilt eine Sperrstunde ab 23.00 Uhr für alle gastronomischen Betriebe und lässt uns somit nicht viel Spielraum um unser Überleben aus eigener Kraft zu stemmen.
Wir haben und trotzdem gegen eine Schließung des Betriebs entschieden und kämpfen mit eurer Hilfe weiter, jedoch mit erheblich eingeschränkten Öffnungszeiten bis auf Weiteres.
Freitags und Samstags 19.00 Uhr – 23.00 UHR
Alle Maßnahmen und Regeln zur Vermeidung einer Infektion werden nach wie vor strikt eingehalten und Ihr begebt Euch somit in ein sicheres Umfeld sofern Ihr Euch an die Vorgaben wie bekannt haltet.
Wir rechnen fest mit Eurer Unterstützung und freuen uns Euch gesund und wohlbehalten bei Uns zu den ungewöhnlichen Zeiten begrüßen zu dürfen.
Selbstredend finden momentan keine Sonderveranstaltungen wie gewöhnlich statt, die Kleiderordnung ist gelockert, Garderobe wird wieder angenommen und Wertgegenstände sicher verwahrt.
Wir freuen uns Euch in dieser schwierigen Zeit wieder persönlich vor Ort zu begrüßen und wünschen Euch Alles Gute.

 

Studio Kir aktuell

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+

Liebe KiR Freunde und Gäste,

wir haben ab sofort einen Livestream bei Facebook, YouTube und Twitch.

https://www.facebook.com/kirhamburg/live
https://twitch.tv/studiokir
https://www.youtube.com/channel/UCraNWszGQQvRJtpplub1bHQ

Aus technischen Gründen müssen wir den Livestream zu wechselnden Uhrzeiten starten und beenden (im Moment ca. ab 21 Uhr) , die Sendezeiten erfahrt ihr auf unserer Homepage Kir-hamburg.de oder auch auf der Facebook Seite Kir Hamburg.

Es wäre ganz schön wenn ihr uns auf den entsprechenden Kanälen wie YouTube oder Twitch abonniert. Wir hoffen  dass wir durch den Livestream ein bisschen Freude in eure Wohnzimmer bringen und ein paar Spenden einnehmen so dass wir dem Shutdown überleben denn das Eis wird immer dünner.

Da wir voraussichtlich erst Ende dieses Jahres wieder aufmachen werden und wie ihr wisst die Miete und die Nebenkosten ungebremst weiter laufen wären wir bis Ende Juli durch eure Spenden und den Rettungsschirm abgesichert.

Dafür möchte sich das KiR-Team recht herzlich bei euch bedanken